Sie sind hier:

Probleme/ Schwerpunkte

Feinstaubbelastung

Lärmbelastung

Eigentum/ Wohnraum

Kinder/ Schule/ Beruf

Ortsbild/ Kulturlandschaft

Umwelt, Naturschutz, Freizeit

Alternative Vorschläge

Alternative 1 - Fertigstellung des Ausbaus A 66

Alternative 2 - Fertigstellung des Ausbaus L 3011

Alternative 3 - Fertigst. des Ausbaus Schmelzweg

Alternative 4 - Ortsumgehung Norden - Stromspange

Alternative 5 - Anbindung der Hofheimer Kernstadt

Verkehrsstudie "Nordspange"

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Kontakt

Newsletter

Impressum

Die Fertigstellung des in Arbeit befindlichen Ausbaus der A 66 ist die wirkungsvollste Alternative zur B 519neu, da sie parallel verläuft und die B 519 neu überflüssig macht. Hofheim ist dann über drei Zufahrten / Anbindungen an eine 6 spurige Autobahn angeschlossen, die sich im Abstand von 0,9 bis max. 1,8 Kilometern Entfernung zum Ortsschild bzw. zur Bebauungsgrenze von Hofheim befinden.

Alternative 1

Fertigstellung des Ausbaus A 66